Neubau Stellwerk EUROLOCKING Châtel-Saint-Denis

Projektdaten
 

Kunde: Transport publics fribourgeois
Referenz: Jean-Philippe Fontaine
Standort: Châtel-Saint-Denis
Auftrag:Neubau Sicherungsanlage
Kosten: CHF 4.46 Mio
Beginn:August 2018
Inbetriebnahme:November 2019
Projektleiter: Marc-Olivier Pellaton

 

Unser Auftrag

 

Ausrüstung des neuen Bahnhofs Châtel-Saint-Denis mit unserem elektronischen Stellwerk EUROLOCKING sowie dessen Anbindung an das Fernsteuersystem SCTF05-B der Firma Kummler+Matter.

Unsere Leistungen

 

  • Projektleitung
  • Projektierung Innen- und Aussenanlage
  • Montage Innen- und Aussenanlage
  • Werkprüfung
  • Inbetriebnahme

Besonderes

 

Die Anlage wurde zusammen mit dem EUROLOCKING im Bahnhof Palézieux am 01. Dezember 2019 in Betrieb genommen. Hierbei kam zum ersten Mal der eBlock zwischen zwei EUROLOCKING zum Einsatz.

Mengengerüst

 

6LED Haupsignale
4LED Vorsignale
2LED Hilfs- und Besetztsignale
16LED Zwergsignale
2Weichen
1Bahnübergang im Bahnhofsbereich
3Bahnübergänge auf der Strecke
13Achszähler
4Schienenkontakte
1eBlock EUROLOCKING
1Streckenblock MZ64
10Zugbeeinflussungspunkte ZBMS

         

© 2020 BÄR Bahnsicherung AG. Alle Rechte vorbehalten.